ZUCCHINI PIZZA

Weizenfrei
Glutenfrei
Fructosefrei

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Die Zwiebeln putzen und würfeln. Zusammen mit dem gewürfelten Schinken kurz in der Pfanne mit etwas Öl anbraten und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  3. Das Gemüse grob raspeln und den Parmesan reiben.
  4. Die Eier verquirlen und würzen.
  5. Nun alle Zutaten vermengen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech in den vorgegeizten Backofen für ca. 20-30 Minuten schieben.
  6. Die Zucchini Pizza warm servieren.

TIPP:
Dazu passt prima ein leckerer Salat.

Super dazu …

Der Eiweißling®
Mit 8 esenziellen Aminosäuren zur Eiweißproduktion
Eiweißling

Zutaten

für 4 Personen

2 große Zucchini
4 Eier
4 mittelgroße Karotten
2 braune Zwiebel
100 g magere Schinkenspeck-Würfel (optional: gekochter Schinken)
100 g Parmesan
Salz, Peffer, Muskat

Optional:
1 Dose Baby-Mozzarella
1 Tofu (statt Schinken) in Sojasoße kurz gebraten