SÜSSKARTOFFEL-KAROTTEN-KÜRBIS-GRATIN

Vegetarisch
Weizenfrei
Glutenfrei
Fructosefrei

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln un Karotten schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln.
  2. Hokkaidokürbis ebenfalls hobeln.
  3. Das Gemüse in die Auflaufform schichten. (Wie Ihr wollt: entweder gemischt, oder nach Sorte getrennt).
  4. Ei und Kokosmilch zusammenrühren; den geriebenen Käse dazugeben und mit den Gewürzen kräftig abschmecken.
  5. Die Masse gleichmäßig über das geschichtete Gemüse gießen.
  6. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und den Gratin ca. 40 MInuten goldbraun backen.
  7. Das Gratin mit Thymian dekorieren und heiß servieren.


Ich wünsche einen recht guten Apetitt!

 

s-sskartoffel-k-rbis-karotten-gratin

Super dazu …

Der Eiweißling®
Mit 8 esenziellen Aminosäuren zur Eiweißproduktion
Eiweißling

Zutaten

für 4 Personen

300 g Süßkartoffel
300g Karotten
300 g Hokkaidokürbis
1 Ei
150 ml Kokosmilch
80 g geriebener Cheddar
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriander gemahlen
Thymian