HIRSETALER MIT KÜRBIS UND CURRY

Vegetarisch
Weizenfrei
Glutenfrei
Fructosefrei

Zubereitung

  1. Kürbis in kleine Stücke schneiden und mit einem ½ Tl Kokosfett fast weich braten.
  2. In der Zwischenzeit die Hirse mit Eiern, Haferflocken und Gewürzen mischen.
  3. Die Kürbisstücke unterheben und die Masse 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Aus der Masse kleine Taler formen und im Kokosfett von beiden Seiten ca 3-4 Minuten anbraten und mit dem Dip aus saurer Sahne servieren.

Super dazu …

Der Eiweißling®
Mit 8 esenziellen Aminosäuren zur Eiweißproduktion
Eiweißling

Zutaten

für 4 Personen


500g Kürbis
250g gekochte Hirse
2 Tl Kokosfett
4 Eier oder Eiersatz
2 Tl Curry mild oder scharf
1 Tl Salz
1 Tl Kreuzkümmel
1 Tl Chilli nach Bedarf
3 Tl Sojasoße
6 El Haferflocken
4 El saure Sahne