FRUCHTIGER REISSALAT

Zubereitung

  1. Reis kochen
  2. Tofu in feine Würfel schneiden und in Sojasoße-Wasser Gemisch (3 El Sojasoße, 3 El Wasser) 15 Minuten ziehen lassen Tofu abtropfen lassen
  3. Karotte und Zwiebeln fein würfeln und in Rapskernöl anbraten Tofu dazu und kräftig weiter braten
  4. Mit 1 TL  Ume Paste würzen
  5. In eine Salatschüssel geben und Zitronensaft drüber geben.  Die anderen Zutaten dazugeben und vermengen. Reis etwas abkühlen lassen und auch unterheben. Eventuell noch mit Ume Su und frischen Kräutern abschmecken

Achtung! Ergibt eine riesige Menge, reicht für weit mehr als vier Personen

Super dazu …

Der Eiweißling®
Meine Erkenntnis: Je mehr Eiweiß wir im Körper haben, desto besser läuft unser Organismus.
Abnehmen mit dem Eiweißling

Zutaten

1 Tasse VK-Lankorn oder Basmatireis
2 große Zwiebeln
2 große Karotten
200g Tofu
Sojasoße
Ume-Paste
1 Zitrone
1 Glas Bio-Mais
ca. 1 große Tasse feine TK-Erbsen (kurz im Topf dämpfen)
Pfeffer
kalt gepresstes Rapskernöl
frische Ananas in Stücken