VEGANER SCHOKO-NUSS-KOKOS KUCHEN

Vegetarisch
Weizenfrei
Vegan
Lactosefrei
Fructosefrei

Zubereitung

  1. Einfach alle trockenen Zutaten miteinander vermengen.
  2. Dann langsam den Kaffee und die Mandelmilch zugeben und mit dem Mixer gut verrühren.
  3. Die geraspelte Karotte noch unterheben und verrühren und schon kann der Teig in die gefettete Form und in den vorgeheizten Backofen.
  4. Bei 180°C für ca. 1 Std. bis 1Std. und 10 Minuten backen
  5. Vor dem Herausnehmen etwas abkühlen lassen und dann je nach Wunsch mit Kuvertüre überziehen.


Viel Genuss und eine schöne Vorweihnachtszeit
wünscht Ihnen Nicola Sautter



WELLEAT FAKTOR 1

Super dazu …

Der Eiweißling®
Mit 8 esenziellen Aminosäuren zur Eiweißproduktion
Eiweißling

Zutaten

300g Mandeln oder Haselnüsse gemahlen
200g Dinkel Vollkornmehl
60g Kokosmehl (oder Dinkelvollkornmehl)
230g Kokosblütenzucker (oder jeden anderen Zucker)
1 Pck Backpulver
1 Pck Lebkuchengewürz
1 Prise Salz
4 EL Kakaopulver
70g Kokosfett
150ml Mandelmilch
150ml Espresso oder Kaffee
1 Karotte - geraspelt
1 Kuvertüre - dunkle Schokolade