TOMATENDIP MIT GEBRATENEN ZUCHINI UND ROSMARINKARTOFFEL

Vegetarisch
Weizenfrei
Vegan
Lactosefrei
Glutenfrei
Fructosefrei

Zubereitung

  1. Kartoffel in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl anbraten (ca. 5 Min. pro Seite).
  2. In der Zwischenzeit die Zuchini in dünne Scheiben schneiden, salzen und ebenfalls auf beiden Seiten anbraten, so dass sie goldbraun werden.
  3. Rosmarinzweige waschen, Nadeln abzupfen, leicht hacken und zu den Kartoffeln geben und mitanbraten.
  4. 250ml Wasser zu kochen bringen und einen knappen Messlöffel voll Pulver mit einem Schneebesen einrühren.
  5. Die Kartoffeln und die gebratenen Zuchini auf zwei Teller anrichten, die Toamtensosse als Dip dazugeben.
  6. Mit einem frischen Rosmarinzweig garnieren und fertig ist ein lecker-leichtes Sommergericht!

Super dazu …

Der Eiweißling®
Mit 8 esenziellen Aminosäuren zur Eiweißproduktion
Eiweißling

Zutaten

für 2 Personen

Figur Balance pikant Tomatensuppe
1 mittelgroße Zuchini
2 Kartoffeln
2-3 Rosmarinzweige
Salz und Pfeffer