RHABARBER-PAPRIKA SUPPE

Leicht
Vegetarisch
Weizenfrei
Vegan
Lactosefrei
Glutenfrei

Zubereitung

  1. Rhabarber schälen, Paprika waschen; beides in 2-3 cm große Stücke schneiden. Ingwer schälen, mit den Zwiebeln in feine Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Rhabarber, Zwiebel, Paprika und Ingwer darin andünsten.
  3. Mit dem Brühe aufgießen, die kleingeschnittene und die Suppe 10 Min. sanft köcheln lassen.
  4. Suppe mit Kokosblütenzucker, Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben pürieren

Guten Appetit

Eure Nicola

 paprika-suppekFooL5KpZ7JwP

 

Super dazu …

Der Eiweißling®
Mit 8 esenziellen Aminosäuren zur Eiweißproduktion
Eiweißling

Zutaten

für 2 Personen

1 kg Paprika
200g Rhabarber
30 g Ingwer
150 g Zwiebel
2 EL Olivenöl
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Kokosblütenzucker