MARZIPANKUCHEN

Vegetarisch
Weizenfrei
Lactosefrei
Fructosefrei

Zubereitung

  1. Das Eiweiß steif schlagen.
  2. Die Marzipanrohmasse in kleine Stücke schneiden und mit dem Eigelb und etwas Milch (nach Wahl) solange verquirlen (alternativ: mit der Küchenmaschine rühren), bis eine homogene, sämige Masse entsteht. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen.
  3. Zum Schluss das Eiweiß vorsichtig unterheben.
  4. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und ca. 25 Min. backen.

Wer will, kann den Kuchen mit Bitter Kuvertüre oder Puderzuckerguß glasieren.
Weltbester Kuchen - da reicht ein kleines Stück zum Glück.

Es kommt kein weiterer Zucker dazu. Dieser ist in der Marzipanrohmasse.
Bei 200g sind das ca 90g Zucker. Das geht.

 

marzipan_mIZclUQBlaYXaQ-2

Tags: Marzipan, Kuchen

Super dazu …

Der Eiweißling®
Meine Erkenntnis: Je mehr Eiweiß wir im Körper haben, desto besser läuft unser Organismus.
Abnehmen mit dem Eiweißling

Zutaten

für 2 Personen

200g Marzipanrohmasse
2-3 El Milch (nach Wahl)
200g Mandeln gemahlen
100g Mandeln gehackt oder gestiftelt
2 El Rum oder ½ Tl Backpulver
4 Tropfen Bittermandelaroma*
5 Eier
3 El Kokosfett oder Butter