LACHSPFANNE MIT ERBSEN UND BALSAMICO

Lactosefrei
Fructosefrei

Zubereitung

  1. Die Erbsen separat kochen
  2. Frühlingszwiebeln und Karotten klein schneiden in Sesamöl 4 Minuten anbraten
  3. Fisch in kleine Würfel schneiden und dazu geben und durchbraten
  4. Mit Balsamico und Schuss Wasser ablöschen. Sojasahne, Tomaten dazu geben
  5. Zum Schluss Zitrone nach Geschmack und die Erbsen drunter heben Nudeln, Reis, Hirse oder Couscous nach Anleitung kochen und mit der Lachspanne anrichten

Super dazu …

Der Eiweißling®
Meine Erkenntnis: Je mehr Eiweiß wir im Körper haben, desto besser läuft unser Organismus.
Abnehmen mit dem Eiweißling

Zutaten

3 Frühlingszwiebeln
2 Karotten
200g gefrorene Erbsen
3 El Balsamico
3 El Sojasahne
½ Zitrone
300g Lachsfilet
100g passierte Tomaten
Meersalz
100g Vollkornnudeln, Reis, Hirse
oder Couscous