HÜTTENKÄSEPUDDING MIT KIRSCHEN

Vegetarisch
Weizenfrei
Glutenfrei

Zubereitung

  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Hüttenkäse mit Mandeln, Reissirup, Vanillezucker, Zimt und Zitrusschale in einem Topf erwärmen. Die Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der Hüttenkäsemasse auflösen. 
  2. Die Schattenmorellen abtropfen lassen und unter die Hüttenkäsemasse mischen. Den Pudding in Schälchen füllen und etwa 3 Stunden kühl stellen. Nach Belieben mit geraspelter Bitterschokolade garniert servieren.

huettenka-se-KirschYTE0couCaa6fP

Super dazu …

Der Eiweißling®
Mit 8 esenziellen Aminosäuren zur Eiweißproduktion
Eiweißling

Zutaten

für 4 Personen

6 Blatt weiße gelatine (Bioqualität)
600 g Hüttenkäse
3 EL gehackte Mandeln
5 EL Reissirup
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 TL Zimt
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone (oder Orange)