HIRSEBREI

Vegetarisch
Weizenfrei
Vegan
Lactosefrei
Glutenfrei

Zubereitung

  1. Am Abend die Milch in einen Topf geben und die Vanillestange hineingeben (Die Vanillestange nicht mitessen)
  2. Über Nacht stehen lassen. Am nächsten Morgen Milch zum kochen bringen, Hirse hinein und nach Anweisung köcheln lassen
  3. Die Banane mit der Gabel quetschen, die Orange klein schneiden und auf 2 Teller verteilen, die Hirse warm drüber geben und mischen

Wer es flüssiger haben will, kann noch etwas Milch darüber geben
Und jetzt fehlt noch das gute Eiweiß, 100g Hüttenkäse oder Quark oder 3-4 Eiweißlinge

Vorteil dieses Frühstücks

Hirse gilt als Schönmacher, denn sie baut durch ihre Inhaltsstoffe Haare, Haut und Nägel auf. Sie enthält wichtiges Eisen, das in Kombination mit Vitamin C (Orange) gut vom Körper aufgenommen werden kann. Diese Kombination ist gut für die Nerven und das Immunsystem wegen des hohen Gehalts an Zink, Vitamin C und B.

Super dazu …

Der Eiweißling®
Meine Erkenntnis: Je mehr Eiweiß wir im Körper haben, desto besser läuft unser Organismus.
Abnehmen mit dem Eiweißling

Zutaten

für 2 Personen

80 g Hirse
1 Orange
1 Banane
½ -1l Milch (Reis, Kuh, Soja)
½ Vanillestange