GARNELEN-KOKOS SALAT VON TURBOBINCHEN

Zubereitung

  1. Nudeln kleinschneiden und kochen. (Reisnudeln 10 min einweichen, dann 2 Minuten kochen)
  2. Chilischote waschen, putzen und von den Kernen befreien. Fein hacken und mit dem geriebenen Ingwer und den durchgedrückten Knoblauchzehen mischen
  3. Kokosmilch in einen Topf geben, die gekörnte Brühe hinzufügen und erhitzen. Dann den Ingwer, Knoblauch und Chili hinzugeben
  4. Die Garnelen auftauen, bzw. abbrausen, zur Kokosmilch geben und kurz garen lassen
  5. Chinakohl putzen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschote waschen, von Kernen befreien und auch in feine Streifen schneiden
  6. Die gut abgetropften Nudeln mit den restlichen Zutaten vermischen, den Salat mit Sojasoße und Pfeffer abschmecken. Ca. 2 Stunden ziehen lassen

Super dazu …

Der Eiweißling®
Mit 8 esenziellen Aminosäuren zur Eiweißproduktion
Eiweißling

Zutaten

200 g Vollkornspaghetti (oder Reisnudeln)
1 Stück frischer Ingwer (geschält und gerieben)
3 Knoblauchzehen (durchgedrückt)
1 rote Chilischote
1 Dose Kokosmilch
1 Tl. gekörnte Hühnerbrühe
500 g TK Garnelen (oder frische)
1 kleiner Chinakohl
1 rote Paprikaschote
ca. 100 ml Shoyu (Bio-Sojasoße)
Pfeffer, frisch gemahlen