BUNTER NUDELSALAT

Zubereitung

  1. Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Danach abgießen und kalt abspülen.
  2. Die Zucchini waschen, in kleine Stücke schneiden und mit dem gepressten Knoblauch in der Pfanne mit etwas Öl bissfest anbraten.
  3. Die geputzten Paprika und Tomaten in kleine Stücke schneiden
  4. Schafskäse in kleine Stücke schneiden.
  5. Aus Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren.
  6. Alles zusammen in eine Schüssel geben und gut vermengen.
  7. Zum Schluss den in Streifen geschnittenen Basilikum dazu geben.


Achtung! Ergibt eine riesige Menge, reicht für weit mehr als vier Personen!

TIPP: Was sind Kamutnudeln?
Kamut ist eine Urweizensorte und enthält besonders viel Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. Auf dem deutschen Markt wird Kamut ausschließlich aus Bio-Anbau angeboten.

Super dazu …

Der Eiweißling®
Meine Erkenntnis: Je mehr Eiweiß wir im Körper haben, desto besser läuft unser Organismus.
Abnehmen mit dem Eiweißling

Zutaten

für 4 Personen

200 g Kamutnudeln
2 rote Paprika
1 Zucchino (gelb oder grün)
2 Knoblauchzehen (nach Belieben)
1 kleine Dose Mais
3 Tomaten
50 g Pinienkerne oder Cashewkerne
100 g Schafskäse
Etwas Olivenöl
Heller Balsamicoessig
Salz, Pfeffer
½ Strauch frischer Basilikum