ZUCHINIPUFFER MIT BRENNESSEL

Leicht
Vegetarisch
Fructosefrei

Zubereitung

Zubereitung

  1.  Die Zucchini waschen und mit der Schale raspeln. Mit Salz vermischen und kurz ziehen lassen.
  2. Die Eier aufschlagen, das Mehl dazu geben und glatt rühren. Gewürze nach Geschmack dazu geben. Zucchini in ein feines Sieb geben und die Flüssigkeit herausdrücken. Zwiebeln, Kräuter und Eiermasse dazu geben und alles miteinander vermengen. Beim klein schneiden der Brennessel am Besten Handschuhe anziehen.
  3. In eine Pfanne etwas Öl geben, heiß werden lassen und jeweils 1 gehäuften El der Masse in die Pfanne geben, etwas flach drücken und von beiden Seiten braun ausbacken. Oder die Puffer vorformen und in Sesam panieren. Den Herd nicht zu hoch stellen damit es auch von innen gar wird und von außen gleichmäßig braun. Eventuell etwas Öl nachschütten.
  4. Auf ein Küchenpapier geben, abtropfen lassen und warm oder auch kalt essen. Super lecker in Kombination mit Quark oder Salat.

Guten Appetit.

zuchinipuffer_d

 

Nicola Sautter

Super dazu …

Der Eiweißling®
Mit 8 esenziellen Aminosäuren zur Eiweißproduktion
Eiweißling

Zutaten

für 4 Personen

2 große Zucchini (oder 3 kleine)
2- 3 Eier (M) 
50 gr Dinkelmehl
1 EL Sesam
 1 TL Salz
Pfeffer & Paprikapulver
1 Bund Lauchzwiebeln oder rote Zwiebel
1 Handvoll fein gehackte Petersilie, Brennessel und/oder Kresse