"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Salate

Garnelen-Kokos Salat von Turbobinchen

Garnelen-Kokos Salat von Turbobinchen

Zutaten

200 g Vollkornspaghetti (oder Reisnudeln)
1 Stück frischer Ingwer (geschält und gerieben)
3 Knoblauchzehen (durchgedrückt)
1 rote Chilischote
1 Dose Kokosmilch
1 Tl. gekörnte Hühnerbrühe
500 g TK Garnelen (oder frische)
1 kleiner Chinakohl
1 rote Paprikaschote
ca. 100 ml Shoyu (Bio-Sojasoße)
Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

"Dieses Rezept ist sehr lecker, weil es einfach gut schmeckt..."

  1. Nudeln kleinschneiden und kochen. (Reisnudeln 10 min einweichen, dann 2 Minuten kochen)
  2. Chilischote waschen, putzen und von den Kernen befreien. Fein hacken und mit dem geriebenen Ingwer und den durchgedrückten Knoblauchzehen mischen
  3. Kokosmilch in einen Topf geben, die gekörnte Brühe hinzufügen und erhitzen. Dann den Ingwer, Knoblauch und Chili hinzugeben
  4. Die Garnelen auftauen, bzw. abbrausen, zur Kokosmilch geben und kurz garen lassen
  5. Chinakohl putzen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschote waschen, von Kernen befreien und auch in feine Streifen schneiden
  6. Die gut abgetropften Nudeln mit den restlichen Zutaten vermischen, den Salat mit Sojasoße und Pfeffer abschmecken. Ca. 2 Stunden ziehen lassen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.