"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Gemüse

Nudeln mit Kürbis Pestoragout

Nudeln mit Kürbis Pestoragout

Zutaten

für 4 Personen
240g Vollkornnudeln
2 Zwiebeln
2 Knoblauchehen ( oder nicht)
½ Kürbis (Festival)
1 Zucchino
1 El Bio-Gemüsebrühe auf ½ Tasse Wasser
1 Glas grünes Pesto bio
0,5 Liter passierte Bio-Tomaten
2 El Öl ( bio Bratöl, bio  Sesamöl oder bio Kokosfett)

Zubereitung

 
  1. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden.
  2. Jetzt den Kürbis halbieren, die Kerne entfernen. Den ½ gesäuberten Kürbis mit der Schale und der Zucchino in kleine Stücke schneiden
  3. Das Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten.
  4. Das klein geschnittene Gemüse dazu geben und 10 Minuten braten. Immer wieder umrühren.
  5. Die Gemüsebrühe dazu geben und mit geschlossenem Deckel 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Danach die passierten Tomaten und das Pesto dazu geben und gut verrühren.
  7. Weiterhin 5 Minuten köcheln lassen.
  8. Je nach Belieben mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  9. Die Nudeln in kochendem Wasser nach Anleitung bissfest garen.
  10. Richten Sie die Nudeln mit dem Kürbis Pestoragout an und reiben Sie je nach Geschamck etwas frischen Parmesankäse darüber.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.