"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Gemüse

Gebackener Kürbis mit Tomate

Gebackener Kürbis mit Tomate

Zutaten

für 4 Personen
1 Hokaido Kürbis ohne Kerne mit Schale
12 Cocktailtomaten (halbieren)
Grobes Stein- oder Meersalz
Kürbisöl
100g Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Den Kürbis in dicke Scheiben (Ringe) schneiden, die Kerne und das weiche Innere entfernen, die Schale bleibt dran.
  2. Die Scheiben auf ein Backblech legen und mit den halbierten Tomaten belegen. 
  3. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, 15-20 Minuten, je nach Konsistenzwunsch, backen.
  4. In der Zwischenzeit die Kürbiskerne in einer Pfanne, ohne Öl, rösten.
  5. Die Kürbisscheiben werden dann auf einen Teller angerichtet, mit dem groben Salz bestreut, mit Kürbiskernöl beträufelt und mit den Kürbiskernen und den gebackenen Tomaten angerichtet.
Dazu passt sehr gut:
 
  • Rinderfilet
  • Gebratenes Hühnchen
  • Kräuterquark
  • Gebratener Lachs
  • Gebratener Tofu
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.