"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Gebäck

Zitronen - Quark Osterzopf

Zitronen - Quark Osterzopf

Zutaten

450g Dinkelmehl 605
10 Esslöffel Buttermilch
8 Esslöffel Sonnenblumenöl
250g Magerquark
75 g Zucker oder Xucker
Schale von 1 Zitrone
1,5 Packungen Weinstein Backpulver (bio)
1 Prise Salz
Belag: 1 Eigelb, wenn gewünscht, 20g Mandeln

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zu einem lockeren Teig verkneten.
  2. Den Teig in drei gleich große Stücke schneiden und zu dicken Strängen rollen.
  3. Die Enden verbinden und zu einem dicken Zopf flechten.
  4. Mit Eigelb bestreichen und mit den Mandeln bestreuen.
  5. Bei 175°C ca. 25-35 Minuten backen.
Oder den Teig in eine offene Osterform geben. Der Zopf schmeckt frisch und auch noch am nächsten Tag
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.