"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Gebäck

Eiweißbrot ohne Gluten

Eiweißbrot ohne Gluten

Zutaten

350g gemahlene Mandeln
45g Chiasamen
45g Flohsamenschalen
6 Eier
1,5 Tl Salz
400g Wasser
9 El Sonnenblumenöl
2 El Balsamico
2 El weißen Essig
4 Tl Brotgewürz fertig gekauft
Oder selbst gemacht. Je 1 Tl Kümmel, Anis,
Fenchel, Koriander gemörsert.

Zubereitung

  1. Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen.
  2. Das Eigelb mit dem Sonnenblumenöl schaumig schlagen
  3. Alle anderen Zutaten zu der Eigelbmasse geben und gut verrühren.
  4. Eischnee vorsichtig unter die Masse heben.
  5. Eine Kastenform fetten ( ich nehme Butter, alternativ geht auch Kokosfett ) und wer will mit Sonnenblumenkernen auskleiden.
  6. Den Teig in die Form füllen, mit Sonnenblumenkernen bestreuen und bei 170 °C, ca.70 Minuten lang backen.
  7. Brot aus der Form nehmen, umdrehen und fertig backen bis es beim Klopfen hohl klingt. Dieses könnte noch einmal ca. 20 Minuten dauern.
Es gibt nichts Besseres als ein frisch gebackenes, duftendes Brot.
 
Ganz toll an diesem Eiweißbrot:

 · Laktosefrei
 · Glutenfrei
 
 
Viel Spaß beim Zubereiten und gutes Gelingen.
 
Eure Nicola
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.