"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Frühstück

Müsli Tipp

Müsli Tipp

Zutaten

für 4 Personen
250 g feine Haferflocken
100 g grobe Dinkelflocken
400 ml fettarme Milch (Sojamilch, Reismilch, u.s.w.) oder Naturjoghurt
200 g Erdbeeren
150 g Himbeeren oder Brombeeren
150 g Johannisbeeren oder Kirschen
4 EL Hüttenkäse oder Quark
1 Bio Zitrone (einen Tag zuvor in die Gefriertruhe legen)
2-3 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung

Vollkornflocken mit Obst der Saison, Sonnenblumenkerne
und gehobelten Zitronenspänen:
 
  1. Die Haferflocken und Dinkelflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anrösten. In einer Schüssel mit der Milch übergießen und kurz, oder über Nacht quellen lassen.
  2. Das Obst waschen, gegebenenfalls entkernen und klein schneiden.
  3. Die Früchte unter die Getreidemischung mengen. Das Müsli auf Müslischalen verteilen, einen EßL Hüttenkäse oder Quark darauf geben und mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Danach garnieren Sie das Müsli noch mit geriebenen Zitronenraspeln.
Damit starten Sie garantiert fit in den Tag und werden langanhaltend gesättigt sein.
Denken Sie an das Sprichwort:
 
„Frühs wie ein Kaiser“ – „Mittags wie ein König“ – „Abends wie ein Bettler“
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.