"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Fleisch

Frikadellen

Frikadellen

Zutaten

für ca. 4 Personen
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3-4 EL Sesamöl
1 Möhre
1 kleines Stück Sellerieknolle
1 Bund Petersilie
500g Rinderhackfleisch
2 Eier
2 EL Haferflocken (oder Dinkelflocken)
1 TL getrockneter Majoran
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
1 TL scharfer Senf
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

 

  1. Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Abkühlen lassen.
  2. Die Möhre und den Sellerie putzen, schälen und auf der Gemüsereibe fein raspeln. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken
  3. Das Hackfleisch in einer Schüssel mit den Gemüseraspeln, der Petersilien, den Eiern, den Haferflocken sowie Zwiebeln und Knoblauch mischen. Die Hackfleischmasse mit Majoran, Paprikapulver, Senf, Salz und Pfeffer kräftig würzen
  4. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen Bällchen formen und im restlichen Öl rundum braten
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.