"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands

Weiße Bohnen auf Tomatensoßenspiegel mit Fleisch

Weiße Bohnen auf Tomatensoßenspiegel mit Fleisch

Zutaten

für 2 Personen

2 kleine Hähnchenbrustfilets oder nach Belieben
1 Dose weiße Bohnen
1 kleine rote Zwiebel
1 Zehe Knoblauch je nach Belieben
Fetakäse
Figur Balance pikant Tomatensuppe
Öl
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel (nach Belieben)

Zubereitung

 
  1. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch auspressen.
  2. Zusammen mit etwas Öl und den weißen Bohnen in der Pfanne andünsten und mit den Gewürzen etwas abschmecken.
  3. Das Filet waschen, trockentupfen und in etwas Öl in der Pfanne goldbraun anbraten mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. 2 gestrichene Messlöffel Tomatensuppe in 300 ml kochendes Wasser mit einem Schneebesen einrühren.
  5. Die Soße auf die Teller verteilen und wie ein Spiegel glatt ziehen. Darauf die Bohnen geben und das Fleisch.
  6. Den Fetakäse zerbröseln und darüber streuen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.