"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Salate

Rote Beete Salat

Rote Beete Salat

Zutaten

Zubereitung

  1. Kichererbsen nach Anleitung kochen.
  2. Avocados schälen und entkernen, dann achteln.
  3. Limette auspressen.
  4. Chili entkernen und in kleine Ringe schneiden.
  5. Optional den Knoblauch durchpressen, den Salat waschen und trocken schleudern und die kleinen Cocktailtomaten waschen.
  6. Den Salat schön auf einen Teller richten und mit dem Dressing aus Öl, Limettensaft, Salz und Chili übergießen.
  7. Die Basilikumblätter dekorativ darauf anrichten.
Mich persönlich freut meine Entwicklung des „Eiweißlings“ mehr und mehr, da der Eiweißling immer wichtiger wird im Laufe der Zeit und des Trends der Veganer und der Menschen die weniger Fleisch essen, für eine bessere und gesündere Tierhaltung.
Lesen Sie dazu auch gerne meinen Blog: „Wenn tierisches Eiweiß dann gutes“.
 
Ich wünsche einen leichten Genuß und guten Appetit.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.