"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Salate

Frühlingssalat mit grünem Spargel

Frühlingssalat mit grünem Spargel

Zutaten

für 4 Personen
 
800 g grüner Spargel
6 Eier
Parmesankäse (fein gerieben ca. 20 g)
300 g Bio-Naturjogurt
1 TL Dijonsenf
Meersalz
Pfeffer
4 Frühlingszwiebeln
1 kleiner Eisbergsalat
1 kleiner Radicchio

Zubereitung

  1. Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden und die Stangen in Stücke schneiden. In einem Topf den Spargel in wenig leicht gesalzenem Wasser zugedeckt 5–8 Minuten dünsten. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Eier anstechen und in einem Topf mit kochendem Wasser 8–10 Minuten hartkochen. Danach die Eier unter fließendem kaltem Wasser abspülen, pellen und abkühlen lassen.
  3. Joghurt in eine Schüssel geben. 1 EL Spargelkochwasser, Parmesankäse, Joghurt und Senf unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Eisbergsalat und Radicchio putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Salat und Spargel mit der Joghurtsauce mischen und in Schalen oder Gläser geben. Die Eier vierteln, auf dem Salat anrichten und servieren.
  6. Abgedeckt im Kühlschrank für ca. 1 Stunde ziehen lassen.
 TIPP:
Sie können auch die bunten Eier aus Ihrem Körbchen dazu verwenden.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.