"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Gebäck

Hüttenkäsepudding mit Kirschen

Hüttenkäsepudding mit Kirschen

Zutaten

für 4 Personen
 
6 Blatt weiße gelatine (Bioqualität)
600 g Hüttenkäse
3 EL gehackte Mandeln
5 EL Reissirup
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 TL Zimt
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone (oder Orange)

Zubereitung

  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Hüttenkäse mit Mandeln, Reissirup, Vanillezucker, Zimt und Zitrusschale in einem Topf erwärmen. Die Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der Hüttenkäsemasse auflösen.   
  2. Die Schattenmorellen abtropfen lassen und unter die Hüttenkäsemasse mischen. Den Pudding in Schälchen füllen und etwa 3 Stunden kühl stellen. Nach Belieben mit geraspelter Bitterschokolade garniert servieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.