"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Gebäck

Party Brotstangen mit Pesto

Party Brotstangen mit Pesto

Zutaten

für ca. 10 Brotstangen

50 g Roggenvollkornmehl
350 g Dinkelvollkornmehl
1 Würfel frische Hefe
2 TL Himalaya Kristallsalz
1 TL Honig oder Reissirup
300 ml lauwarmes Wasser

FÜLLUNG
200 g Zucchini
1 Knoblauchzehe
1 TL frische Thymianblättchen
3 EL Olivenöl
100 g grüne, entkernte Oliven
1 Bund Basilikum
50 g Pinienkerne geröstet
1 Bund Basilikum
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
Etwas Himalaya Kristallsalz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Schafskäse-Feta

Zubereitung

  1. Geben Sie die zwei Mehlsorten in eine große Schüssel und drücken Sie eine Mulde in die Mitte des Mehlberges. Dann bröseln Sie die frische Hefe in die Mulde und geben das Salz und den Honig dazu. Mit dem Wasser lösen Sie erst langsam die Hefe auf und dann verarbeiten Sie alles zu einem glatten Teig.
  2. Den Teig zugedeckt mit einem Geschirrtuch ca eine Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  3. Zubereitung der Füllung: Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden, den Knoblauch auspressen, die Thymianblättchen und eine kräftige Prise Salz mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne anbraten bis diese leicht gebräunt sind. Danach die Masse etwas abkühlen lassen.
  4. Nun geben Sie die Oliven, grob gehackten Basilikum, die Pinienkerne und die Zucchinimasse mit den restlichen 2 EL Olivenöl in einen Mixer (oder Schüssel mit Pürierstab) und zerkleinern alles zu einem cremigen Pesto.
  5. Mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer noch abschmecken, dann geht es auch schon an die Brotstangen.
  6. Zubereitung der Stangen:
    Auf einer bemehlten Arbeitsfläche kneten Sie den Teig noch einmal gut durch und rollen zwei Teigplatten mit der Größe von ca. 30 x 50 cm aus.
  7. Die eine Platte wird mit dem Pesto bestrichen und mit fein zerbröseltem Feta bedeckt.
  8. Die andere Platte wird darauf gelegt und etwas fest gedrückt. Die große Platte wird nun in ca. 5 cm breite und 30 cm lange Streifen geschnitten, spiralförmig gedreht und auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt.
  9. Die Stangen mit etwas Wasser bepinseln und im vorgeheizten Backofen Ober-/Unterhitze bei 210°C ca. 20 Minuten backen.
Die Stangen schmecken wunderbar zu einem Gläschen Wein und sind auch eine tolle Bereicherung für jeden Partytisch.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.