"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands
Gemüse

Kürbis-Kichererbsen Bratlinge mit Salat

Kürbis-Kichererbsen Bratlinge mit Salat

Zutaten

für 4 Personen

Salz, Pfeffer & Muskatnuss

300 g Kürbis
300 g Kichererbsen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Ei
1 Bund Petersilie
75 g Kichererbsenmehl (alternativ: Dinkelvollkornmehl
1 TL Senf
Salz, Pfeffer & Muskatnuss
3 El Olivenöl zum Anbraten
Dazu einen gemischten Salat der Saison

Zubereitung

 
  1. Die Kichererbsen abtropfen lassen und mit der Gabel zerdrücken oder pürieren.
  2. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Kürbis fein raspeln.
  4. Die Petersilie klein hacken.
  5. Die Knoblauchzehen durch die Presse drücken.
  6. Alle Zutaten mit dem Ei und dem Kichererbsenmehl vermengen, und würzen.
  7. Aus der Masse kleine Taler formen und im Kokosfett von beiden Seiten ca 3-4 Minuten anbraten und mit dem Salat servieren.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Welleat Faktor 1

Sie nehmen pro Mahlzeit 150g Eiweiß
in Form einer mageren Eiweißquelle, wie
z.B. Fleisch, Fisch oder Tofu zu sich.

Sie sind in balance.

Welleat Faktor 2

Die Eiweißaufnahme pro Mahlzeit ist
geringer als 150g.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 2 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.

Welleat Faktor 3

Sie nehmen pro Mahlzeit kein Eiweiß zu sich.

Sie sind nicht mehr in balance.

TIPP: Nehmen Sie pro Mahlzeit 4 Eiweißlinge ein,
um wieder in balance zu kommen.