"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands

Die guten neuen Vorsätze stressfrei für Körper und Geist

nicola-schneidersitz

DIE GUTEN NEUEN VORSÄTZE STRESSFREI FÜR KÖRPER UND GEIST

Stress für den Körper!
Welchen Stress kennen Sie?
- Seelischen Stress
- Körperlichen Stress
- Geistigen Stress

Ihre Rolle im Essverhalten spricht alle drei Faktoren von Stress an:
- Dauerndes Nachdenken: Was ich essen soll?
- Emotionale Gedanken: Wie ich mich belohnen kann mit Essen?
- Körperliche Reaktionen: Wie fühle ich mich nach dem Essen?

Alle extremen Veränderungen können zu Stress führen, dazu zählen auch die guten Vorsätze.
- Sich einen Starttermin zu setzen ist sehr gut, wenn es sich mit den aktuellen Lebensbedingungen gut vereinbaren lässt.
- Wenn Sie begonnen haben, sollten Sie sich gut versorgen, denn Ihr Durchhaltevermögen ist wichtig.
Ohne Erfolgserlebnisse erreichen Sie kein gutes Gefühl - und wer will dann schon weiter machen?
- Geduld ist sehr wichtig– was lange kam, kann nicht schnell gehen. Gönnen Sie sich und Ihrem Körper die Zeit.

Ohne Geduld erhöhen Sie unnötig die Stressfaktoren und damit auch Ihren Cortisolspiegel.

Was ist Cortisol?
Cortisol wird in der Nebennierenrinde produziert und ist neben Adrenalin das bekannteste Stresshormon. Es aktiviert katabole Stoffwechselvorgänge, also Abbauprozesse im Körper, die Energie bereitstellen. Cortisol ist lebensnotwendig.

Stress erhöht den Cortisolspiegel.
Doch zu viel Cortisol kann negative Folgen haben. Ein konstanter Cortisolüberschuss kann Ihren Organismus in eine Art “Überlebensmodus” schalten. Dann wird Ihrem Gehirn signalisiert, dass es dauernd Energienachschub benötigt. Das bedeutet, wenn der Spiegel über eine längere Zeit zu hoch ist, bekommt das Gehirn auf Dauer das Signal: „Hunger, Hunger, Hunger!“.

Das Anlegen von Fettdepots und Wassereinlagerungen können die Folge sein.

Normalerweise nimmt die Produktion von Cortisol gegen Abend ab und der natürliche Gegenspieler, das Schlafhormon Melatonin, übernimmt das Kommando. Lässt die Ausschüttung des Stresshormons allerdings nicht nach, bleibt Ihr Körper in Alarmbereitschaft. Betroffene haben oft Schwierigkeiten einzuschlafen und brauchen länger, um zu regenerieren. Der daraus entstehende Schlafmangel kann dann wiederum in Verbindung mit Übergewicht gebracht werden.

Was können Sie tun, um aus diesem Teufelskreislauf zu kommen?
Stress gilt inzwischen als eine weit verbreitete Volkskrankheit. Ein chronischer Cortisolüberschuss ist in unserer Gesellschaft nicht gerade selten. Egal, ob Sie unter Daueranspannung leiden oder sich phasenweise überfordert fühlen – ein Zuviel an Cortisol sollten Sie so gut es geht vermeiden, zum Beispiel über:
- Eine ausreichende Regeneration, durch Sport und Bewegung, Achtsamkeit und Mediation oder Yoga
- Eine ausgewogene, abwechslungsreiche und gesunde Ernährung mit einer optimalen und individuellen Nahrungsergänzung
- Einen erholsamen Schlaf, mit einem gut durchlüfteten, dunklem Zimmer, frei von Strom und WLAN.

Kennen Sie den Ausdruck: Body-Mind?
Dabei geht es um Ihre körperliche und geistige Wertschätzung. Die industrielle Lebensmittelherstellung hat unser Essverhalten verändert und unsere Geschmacksknospen verdorben. Unsere Neurotransmitter fungieren als Belohnungssystem, die bei Glutamat stärker reagieren als bei Brokkoli. Und was ist die Folge? Wir greifen zu den schnellen Belohnern und manifestieren dadurch im schlimmsten Falle richtige Süchte, wie:
- Zuckersucht
- Esssucht
- Fettsucht

Weil unser Gehirn egoistisch ist und den Zucker benötigt und aus dem Körper zieht, sprechen wir von der: „Selfish-Brain-Theorie“!

Nicht ohne Grund steigt die Anzahl der übergewichtigen und adipösen Menschen, leider immer mehr an. Chronische Krankheiten entstehen aus zu viel Zivilisation!!!

Die Kombination aus zu vielen Kalorien und mangelnder Bewegung. Kurzkettige Kohlenhydrate aus billigem und raffiniertem Zucker und aus Mehl.


„Body-Mind“ – Du bist was Du isst!

Mein Konzept ist die Lösung für Sie!
Finden Sie die richtige Kombination aus guten Kohlenhydraten, wie Gemüse, Vollkorngetreide, Salat und Obst und den wichtigen täglich notwenigen Ergänzungen für Ihre Versorgung mit den essentiellen L-Aminosäuren, Vitaminen, Mineralien, guten Fettsäuren und Spurenelementen. Für Ihren Einklang zwischen Körper und Geist.

Ausgewogene Versorgung zwischen Brain & Body!

Ganz nach dem Motto:
Essen Sie sich schlank, satt und gesund und achten Sie bewusst mit einer qualitativ hochwertigen und natürlichen Nahrungsergänzung auf Ihre körperliche und geistige Versorgung.

Ihre Nicola Sautter

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.