"Sie müssen essen, um abzunehmen,
denn Nahrung hat eine Wirkung -
bei jedem Ma(h)l!"
Kostenlose
Produktberatung*:
0800 - 99 33 88 1
*nur innerhalb Deutschlands

Meine Tipps zur Stärkung Ihrer Abwehr!

immunsystem

STÄRKEN  SIE  IHR  IMMUNSYSTEM!


In Zeiten von Corona und Influenza hören wir oft das Wort: „Gesundheit!“ Eins wird uns momentan klar – Gesundheit – ist unser höchstes Gut und sie ist mehr Wert, als alles Gold auf der Welt. Denn ihre Auswirkungen spüren wir momentan sehr genau. Es liegt in unserer eigenen Hand, wie wir damit umgehen.

Ich bin der Ansicht, dass wir mit hochwertigen Ergänzungsmitteln unseren Organismus und speziell in der aktuellen Zeit verstärkt, unser Immunsystem mit notwendigen Vitalstoffen unterstützen sollten.

Meine Empfehlung dafür ist der Eiweißling zum Aufbau und Stärkung Ihrer Immunzellen:
Denn Antikörper, auch Immunglobuline genannt, werden aus Eiweißen gebildet. Je mehr Eiweiß wir im Körper haben desto besser ist unsere Abwehr gegen Erreger wie Viren, Bakterien oder Pilzen. Wir sind ständig dieser Situation des Angriffs ausgesetzt. Wer ausreichend Antiköper bilden kann, der gewinnt. Dabei kann Sie der Eiweißling unterstützen. Mit den 8 essentiellen Aminosäuren, die Sie täglich mit Ihrer Nahrung aufnehmen müssen und selbst nicht herstellen können, baut ihr Körper sich seine Antikörper. Zusätzliche Unterstützung erhält Ihr Immunsystem durch Vitamine und Spurenelemente wie:

· OPC – antioxidative Wirkung – fangen von freien Radikalen

OPC könnte man als zweites Immunsystem bezeichnen, dass ihren Körper schützt und ihn dabei jung und fit hält. Im Gegensatz zu Vitamin C hat OPC die Eigenschaft ihr Immunsystem aufzubauen.

Wie bereits zu Urgroßvaters Zeiten ist OPC bekannt. Nur damals hieß es jeden Tag ein Gläschen Rotwein. Denn das meiste OPC befindet sich, in der Tat, in den Kernen von roten Trauben. Tatsächlich hat Rotwein einen guten Anteil an OPC, wobei auf den gewünschten Anteil zu kommen, müssten Sie täglich zu viele Gläser Rotwein trinken und der darin enthaltene Alkohol ist dann kontra zu unserer Gesundheit.


· Vitamin C – ist zu 95% an allen Stoffwechselprozessen beteiligt

Vitamin C ist essentiell, wasserlöslich und muss täglich eingenommen werden. deshalb setzte ich auf das Vitamin C aus der Acerolakirsche in Verbindung mit den Bioflavonoiden aus den Pflanzenstoffen. Das reine Mark aus der Acerola ist säurearm und magenfreundlich. Vitamin C, ist mit das wichtigste Vitamin, zur Unterstützung Ihres Immunsystems.


· Q10 – gegen Infekte und für das Immunsystem

Coenzym Q10 ist ein Helfer-Enzym. Als Antioxidans übernimmt es mit Vitamin C, E und Glutathion unteranderem die Aufgabe freie Radikale abzufangen und durch Energieversorgung (ATP) die Zellen gesund zu halten. Q10 leistet zusammen mit dem Vitamin E einen großen Beitrag bei der Abwehr von Erregern. Es unterstützt die körpereigenen Killer-Zellen, die einen Virenbefall eindämmen und so die Vermehrung stoppen. Zusammen mit dem Vitamin B6 lässt Q10 ihre Immunabwehr schneller reagieren, um Eindringlinge abzuwehren.


· Zink – abwehrsteigernde Wirkung gegen Infekte und zur Steigerung der Abwehr

Zink kann in Grippezeiten Infektionen aller Art entgegenwirken, denn das Spurenelement wirkt antiviral und steigert merklich die Immunfunktionen. Es erhöht die Aktivität der verschiedenen Abwehrzellen (T-Helfer-, T-Killerzellen) und fördert die Immunabwehr, gegen erhöhte Infektanfälligkeit.

Ich wünsche Ihnen eine optimale Abwehr und viel Gesundheit. Denn die Gesundheit ist zu bewahren und schützt jeden von uns, ob Jung oder Alt.

Mein Konzept ist aufeinander abgestimmt und Sie können die Produkte sehr gut miteinander kombinieren, für Ihren rundum Schutz.

Gesundheit in besten Händen.
Ihre Nicola Sautter

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.